Umrüstsatz Karabiner für Glock® Pistolen

NORLITE USK-G

DATEN DIE ÜBERZEUGEN

Verschiedene Längen

Der USK-G ist für Glock® Pistolen der Generationen 3, 4 und 5, in verschiedenen Längen erhältlich:

  • Standard: Gesamtlänge 450mm, 300mm Lauflänge, Gewicht ca. 2.750g
  • Compact: Gesamtlänge 410mm, 250mm Lauflänge, Gewicht ca. 2.500g
  • Sub-Compact: Gesamtlänge 370mm, 200mm Lauflänge, Gewicht ca. 2.350g
  • Rifle: Gesamtlänge 580mm, 410mm Lauflänge, Gewicht ca. 3.050g
    (Nicht als Kurzwaffen-Wechselsystem lieferbar!)

Längen- und Gewichtsangaben jeweils ohne Mündungsaufsatz und buffer tube/Schaft. Die Auslieferung erfolgt ohne Griffstück, Optik, Schaft, buffer tube und Mündungsaufsatz in einer Tasche.

Schnelle Umrüstzeit

Das Wechselsystem USK-G ermöglicht es Glock® Pistolen der Modellreihen 17/22 und 19/23 einfach und schnell in einen Pistolenkarabiner mit Masseverschluss im Kaliber 9x19mm umzubauen. Die Kurzwaffeneigenschaft bleibt dabei erhalten, es wird lediglich das vorhandene Griffstück und Magazin der Pistole verwendet. Durch den längeren, feststehenden Lauf kann der Schütze, im Gegensatz zu den bereits erhältlichen konventionellen Schaftsystemen, auch auf größere Distanzen engere Streukreise realisieren. Eine einmal justierte Zieleinrichtung behält die Treffpunktlage auch nach dem Griffstückwechsel bei. Die Umrüstzeit beträgt ca. 1 Minute, an der vorhandenen Basiswaffe sind keinerlei Modifikationen notwendig.

Problemlose Montage und Bedienung

Das zweiteilige Gehäuse des Glock®, ist aus hochfestem Aluminium gefertigt, hardcoatiert und mit einem matt-schwarzen Schutzlack versehen. Die durchgängige Picatinnyschiene des Gehäuseoberteils stellt die problemlose Montage von Optiken jeder Art sicher. Auf der 3 und 9 Uhr Position des Gehäuses können Schienen und Zubehörteile im M-Lok Standard montiert werden. Der Lauf verfügt über ein metrisches 15/1-Gewinde mit entsprechender Abdeckung. Als Zubehör ist ein Gehäuseabschluss mit Gewinde für die Installation einer M4 buffer tube erhältlich, so dass nahezu alle Schubschäfte des AR15-Systems verwendet werden können. Der Verschluss wird durch den integrierten Verschlussfanghebel nach dem letzten Schuss offen gehalten und durch die Betätigung des Spannschiebers wieder gelöst.

Kurzwaffeneigenschaft

Die rechtlich wichtige Kurzwaffeneigenschaft bleibt nach dem Anbau an die Pistole erhalten (ausg. Rifle-Variante), da die kürzeste, bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge unter den erforderlichen 60 cm bleibt. Ein Erwerb in Deutschland ist somit zwar erlaubnispflichtig, aber voreintragsfrei, insofern bereits eine Glock® Pistole als Grundwaffe in der WBK eingetragen ist und das Wechselsystem vom ursprünglichen Bedürfnis umfasst ist. Das USK-G Wechselsystem zählt nicht als eigenständige Waffe und kann so problemlos in einem bereits gefüllten Tresor/Sicherheitsbehältnis gelagert werden.

Stärkste Kaliber

Die Konzeption des USK-G Gehäuses und der verwendeten Bauteile wurde von Beginn an auf die stärksten Kaliber, wie z.B. 10mm Auto ausgelegt. Sowohl die Verschlussmasse als auch die aufwändige Puffereinheit und die verwendete Flachdrahtfeder-Schließfeder werden an die Erfordernisse des jeweiligen Kalibers angepasst.

Weitere Varianten in Planung

Eine Rifle-Variante als komplette Langwaffe ist ebenso in Planung, wie USK-G Wechselsysteme in den Kalibern, .22l.r., .40S&W, .357 SIG, .45ACP und 10mm Auto. Weiteres Zubehör (z.B. Mündungsaufsätze) wird im Laufe des Jahres das Sortiment ergänzen. Systeme für Linksschützen werden zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar.

Webshop & Bestellungen

Der NORLITE Webshop steht Ihnen und unseren Fachhandelspartnern ab September 2019 zur Verfügung. Vorbestellungen sind ab diesem Zeitpunkt möglich. Die Erste Auslieferung des USK-G ist für Ende Oktober 2019 geplant.

USK-G | SHOWROOM


*Die Auslieferung erfolgt ohne Griffstück, Optik, Schaft, buffer tube und Mündungsaufsatz in einer Tasche.

Download PDF-Flyer USK-G

Reportage zum NORLITE USK-G auf der IWA 2019 | © SAPIENS PARA BELLUM auf YouTube

AUSGESTATTET MIT STARKEN MARKEN

NORLITE | USK-KONFIGURATOR

Die Firma NORLITE e.K. wurde 2018 von dem ehemaligen Geschäftsführer der Oberland-Arms KG, Frank Satzinger, gegründet. NORLITE wird den Trend zu Produktindividualisierung im Bereich der Sportwaffen konsequent umsetzen und es so potentiellen Kunden ermöglichen Produkte den eignen Bedürfnissen und Wünschen anzupassen.

Die Idee - ein Wechselsystem zu entwickeln, welches es ermöglicht, Kurzwaffen einfach, schnell und unkompliziert in einen Pistolenkarabiner mit Masseverschluss umzubauen. Hierbei war es wichtig, die Schwächen der bereits am Markt erhältlichen Schaftsysteme zu beheben und dem Kunden einen echten Vorteil zu bieten. Der USK ermöglicht es dem Sportschützen die Vorteile des Kurzwaffenkalibers, wie günstige Munitionspreise und die bessere Verfügbarkeit von Schießständen für Kurzwaffen, zu nutzen.

Das für die Zukunft stark erweiterte Sortiment und der modulare Aufbau des USK stellen dabei sicher, dass jeder Nutzer seinen Pistolenkarabiner individuell mit unserem USK-Konfigurator konfigurieren kann.

NORLITE hat bereits ein Fachhändlernetz in ganz Deutschland aufgebaut, welches flächendeckend weiter ausgebaut werden soll, um Ihnen eine große Verfügbarkeit und den bestmöglichen Service rund um Ihr individuelles USK Modell zu bieten. Fachhändler vor Ort werden Ihnen zukünftig mit Rat und Tat fachlich zur Seite stehen.

HABEN SIE FRAGEN AN NORLITE?

Falls Sie uns kennen lernen möchten oder konkrete Fragen zu unseren Produkten haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – senden uns ganz einfach über dieses Formular eine Nachricht. Wir werden uns dann so schnell uns möglich bei Ihnen melden.

Kontakt Infos

NORLITE e.K.
Rothenburger Straße 169
90439 Nürnberg

+49 (0) - 911 9999 9003
+49 (0) - 911 9999 9005
info@norlite.de

Werden Sie Fachhandelspartner von NORLITE

JETZT REGISTRIEREN

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit NORLITE haben, können Sie sich gerne dazu über unseren ausfüllbaren PDF-Erfassungsbogen unverbindlich registrieren. Laden Sie sich hier den PDF-Erfassungsbogen dazu runter und schicken diesen ausgefüllt per eMail an kunde@norlite.de, per Fax an +49 (0) - 911 9999 9005 oder als Brief (s. Rückseite PDF-Erfassungsbogen) an uns zurück.

Nach Erhalt Ihrer Daten werden wir uns umgehend bei Ihnen melden, um weitere Details zu besprechen.

Wir freuen uns auf eine interessante und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen. Danke!

Download PDF-Erfassungsbogen